ZENMA HEISST: MIT VIEL SPASS IM AUSLAND SPRACHEN LERNEN

WARUM IM AUSLAND SPRACHEN LERNEN?

    Die Sprache im Land zu lernen, wo sie gesprochen wird, ist effizienter, einfacher, schneller und ergebnisreicher als Sprachkurse zu Hause zu besetzen. Einmal im kulturellen Umfeld integriert, lernst du Land, Leute, Leben und auch die Sprache kennen mit allen fünf Sinnen. Die Inspiration aller Sinne hat einen höchst positiven Einfluss auf das Lern- und Sozialverhalten. Du baust neue Freundschaften auf und machst Erfahrungen fürs Leben. Es geht beim Sprachen lernen um weit mehr als nur um das Vokabular und die Grammatik. Es geht darum, Beziehungen aufzubauen und mit Leuten zu kommunizieren. Dies sind gute Gründe für eine Sprachreise ins Ausland.
    Mit unseren Sprachreisen tauchst du ins lokale Alltagsleben und die Kultur deines Gastgeberlandes ein. Während du Zeit mit den Einheimischen verbringst, ihnen zuhörst und dich mit ihnen unterhältst, trainierst du nicht nur deine Sprachfähigkeiten, sondern erwirbst dir auch ein Verständnis für deren Weltanschauung, die Lebensweisen und die Kultur des Landes.
 

 

    Dein ZENMA Team offeriert dir über 25 verschiedene Sprachkurse mit flexiblen Startdaten und einer breiten Auswahl an Unterbringungsmöglichkeiten – von Gastfamilien über Schülerunterkünfte bis zum Luxushotel. Falls du in unserem Katalog nicht fündig wirst, bietet ZENMA dir auch persönlich auf dich und deine Wünschen zugeschnittene Programme an. Dies gilt sowohl für Einzelpersonen wie auch für Gruppen.

Alle unsere Dienstleistungen sind 100% kostenlos

    Kostenlos! ZENMA wird durch ihre Partnerschulen finanziert und unser Service ist damit komplett kostenlos für dich. Die Dienstleistungen von ZENMA sind somit 100% zu deinem Vorteil. Du kannst nur profitieren.

Die besten Sprachkurse an den besten Schulen

Xiao Feng
“Study in Spain was the most wonderful experience that I ever had. ZENMA had helped me to find the nice school in Granada and Salamanca. I've improved my Spanish during 6 months in this 2 different cities. The teachers were very patient with me all the time, always glad to answer me any questions. Also the school organised many activities such as Salsa, art and crafts... Anyway, I was and still am very happy that I made the decision to study in Spain. It left me an unforgettable memory in my life long.”
Albert from Spain
“From the first day, I can only speak well about CIP. Even though I almost couldn’t speak English, everyone cared for me well. I think it is a very big family. Teachers are always ready to help with the English, and staff are ready to do whatever it takes. I can only say thank you to everyone. For me CIP set a very good experience. It is my first time to share everyday with people in different cultures. CIP is really a great place to learn English especially for me as a beginner. ”